05254 - 80 49 067
 Von-Ketteler-Str. 4 I 33106 Paderborn

Traditionsgastronomie im schönen Wangerland!

26434 Wangerland / Waddewarden

Description

"An der Nordseeküste, am plattdeutschen Strand, sind die Fische im Wasser und selten an Land..."
So klingt ein bekanntes Lied aus den 80'ern, ist es aber doch mal so, dann liegen die Fische auch gerne bei uns in der Region mal auf dem Teller, mit einer schönen Beilage oder sie werden gerne in einem frischen Brötchen verspeist.

So auch hier im traditionsreichen Restaurant "Waddewarder Hof".

Century21 Wilhelmshaven bietet Ihnen hier die seltene Gelegenheit eine alteingesessene und gut besuchte "Wirtschaft" zu erwerben!

Equipment

Dieses traditionelle, von Einheimischen und Reisenden gleichermaßen sehr gut besuchte und beliebte Objekt an einer belebten Landesstraße ist mit seiner Raumstruktur und vorhandener Einrichtung optimal für einen Familienbetrieb oder für den Start in die Selbstständigkeit geeignet.

Das Gasthaus wurde um 1870 erbaut, ist mit allem ausgestattet und kann in laufendem Betrieb mit viel Stammkundschaft übernommen werden.

Die Immobilie wurde Jahrzehnte lang als Restaurant sehr erfolgreich geführt und ist seit 1999 unter der Federführung des Verkäufers. Der rote Backstein, die Holzbalkendecken und der individuelle Grundriss unterstreichen das besondere Flair, welches unsere Küste ausmacht.

Das Restaurant bietet im Inneren selbst zurzeit Platz für rund 150 Gäste. Im Biergarten, welcher im hinteren Bereich angelegt ist, finden noch mal ca. 50 Gäste Platz.

Zur geräumigen Gastwirtschaft mit einer Gesamtfläche von ca. 446 m² (hierbei handelt es sich um ein sehr grobes Aufmaß), gehören 4 Gasträume, eine Küche, diverse Lager- u. Abstellräume, Kühlung, Damen-/und Herren-WCs, der Innenhof mit Biergarten und ein Parkplatz. Für die Region typisch bietet die Gaststätte auch zwei Kegelbahnen. Viele Kegelclubs aus dem großen Einzugsgebiet haben sich hier niedergelassen. Auch die Feriengäste lieben die urige und maritime Gestaltung des Gebäudes. Die altfriesische Teestube mit seinem hervorstechenden blauen Fliesen-Kamin (nicht mehr in Betrieb) und die sichtbare Balkenlage machen die Teezeremonie perfekt.

Der normale Gastronomiebetrieb besteht aus Mittagstisch, Abendgeschäft und Terrassengeschäft. Zudem wird das Restaurant häufig für Familienfeste, Betriebsfeiern, Weihnachtsfeiern, Hochzeiten, Geburtstage etc. gebucht. Der besondere Clou ist die kleine Bühne im großen Saal. Diese wird gerne bei Feiern und von Gästen des gegenüberliegenden Hotels genutzt und sie ermöglicht dem plattdeutschen Theater unterhaltsame Auftritte. Denn in den Wintermonaten Januar und Februar wird ein Theaterstück mit 12 Vorstellungen á 100 Gästen mit Verzehr aufgeführt.

Neben der Gastwirtschaft hat die Immobilie noch eine ca. 100 m² große Wohneinheit im Dachgeschoss zu bieten. Sie besteht aus 4 Zimmern, einer kleinen Küche und einem großzügigen Bad.

Wie bereits erwähnt, sind diverse Abstellflächen vorhanden. Vor allem der Dachboden und die angeschlossene Scheune verfügen über viel Platz. Hier können Sie zum Beispiel die Biergartenmöbel und die Strandkörbe im Winter gut lagern. Der "große alte Saal" im Dachgeschoss ist ein ruhender "Schatz", der allerdings restauriert werden müsste. Um die Getränke kühl zu halten bietet sich nicht nur der Kühlraum an, sondern auch der kleine Keller. Lagern Sie vielleicht hier die „guten“ Weine ganz traditionell.

Im Kaufpreis inklusive ist die komplette Ausstattung, Gastronomieküche mit Kühlgeräten, Fettabscheider etc., Tresen mit Zapfanlage, Mobiliar, Besteck, Teller, Gläser ….. also vom Arbeitstisch bis zum Zuckertopf, alles inbegriffen!

Zukünftig möchten die Eigentümer etwas kürzer treten und das Gasthaus behutsam in jüngere Hände überführen. Für die Einarbeitung und Übertragung des "Know-How", insbesondere im Bereich der Küche stehen die Eigentümer gerne zur Verfügung. Dies liegt ihnen besonders am Herzen, da sie sich mit ihrer abwechslungsreichen „Fisch-Küche“ gut etabliert haben.

Auch das Grundstück spricht für diese Immobilie. Auf drei Flurstücke aufgeteilt, mit einer Gesamtfläche von ca. 3.387 m² haben Sie hier noch ein extra „Sahnestück“ mit dabei. Ein tolles Baugrundstück, so stehen einem viele Möglichkeiten offen. Möchte man später die Gastronomie erweitern oder noch ein weiteres Standbein dazu nehmen oder vielleicht ein nettes Eigenheim bauen – die Freiheit haben Sie!

Schauen Sie sich unbedingt selbst einmal dieses Objekt an und überzeugen Sie sich ganz unverbindlich von den Möglichkeiten! Wir freuen uns auf Sie!

Location

Der Waddewarder Hof...

blickt auf eine lange Geschichte zurück.
Um 1870 wurde das Gebäude mitten im Ortskern von Waddewarden errichtet. Direkt gegenüber steht eine, in der Region bekannte Kirche, die St.-Johannes-Kirche. Waddewarden ist eines der schönsten und größten Dörfer im Wangerland und hat rund 1000 Einwohner.

Touristisch gesehen ist Waddewarden der ideale Ferienort. Er ist ca. 7 Kilometer von der Nordseeküste entfernt und neben zahlreichen Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, ist Waddewarden auch verkehrlich bestens angebunden. Urlaubern bietet der Ort ein Hotel sowie einiges an Ferienwohnungen.


"So lebt es sich im Wangerland"

Wangerland: Zwischen Küste und ländlicher Kultur

Im nördlichen Teil des niedersächsischen Landkreises Friesland erstreckt sich die Gemeinde Wangerland. Ländliche Idylle mit weiten Grün- und Ackerflächen bestimmen das Bild der Gemeinde, die mit ihren 176 km² eine der größten Gemeinden Deutschlands ist. In den Vorzügen der Küstenlandschaft und den ansässigen Nordseeheilbädern sind Faktoren zu sehen, die den ausgeprägten Tourismus im Ort erklären lassen.

Wangerland setzt sich aus den Ortschaften Hohenkirchen, Hooksiel, Horumersiel-Schillig, Oldorf, Tettens, Waddewarden, Wiefels, sowie Minsen-Förrien zusammen. Aus seiner geographischen Lage heraus ergeben sich die landwirtschaftliche Nutzung in weiten Teilen des Gemeindegebietes sowie die touristische Anziehung, die sich vor allem auf die Küstenregion konzentriert.

Gemeindestruktur

Das Gemeindezentrum der ca. 10.000 Einwohner umfassenden Gemeinde ist das Dorf Hohenkirchen, das neben der Beherbergung des Schulzentrums auch als Standort für Handel, Gewerbe und Dienstleistungen hervortritt und so die Grundversorgung der weiteren Gemeindeortschaften gewährleistet. Allerdings sah sich Hohenkirchen in jüngster Vergangenheit einer zunehmend schlechteren Lage ausgesetzt, was ein umfangreiches Konzept zur Verbesserung der Wohn- und Arbeitsverhältnisse mit sich gebracht hat.

Dagegen hat sich die Küstenregion der Gemeinde zu einer festen Größe im Fremdenverkehrsbereich entwickelt. Mit den Ortschaften Hooksiel und Horumersiel verfügt die Gemeinde über zwei Küstenbadeorte, deren Infrastruktur viele Hotels und weitere Einrichtungen für Touristen bietet.

Gemeindebild und Leben

Vor allem die Küstenorte blicken auf eine lange Vergangenheit zurück, was sich anhand vieler historischer Bauwerke in den Ortschaften auch heute noch zeigt.
Den Menschen steht eine Fülle an kulturellen und freizeitbezogenen Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, die sich nicht nur auf den Wassersportbereich konzentrieren.
Ausdruck eines ausgeprägten Vereinslebens ist dabei der MTV Hohenkirchen, in dem eine große Bandbreite an Sportarten ausgeübt werden kann.

Mit Wangerland verfügt der Landkreis Friesland über eine Gemeinde, die ein vielseitiges Erscheinungsbild abgibt, sich aber überwiegend durch ihre ländlichen Strukturen auszeichnet. Vor allem der Tourismus entlang der herrlichen Küstenlandschaft sorgt für ein hohes Menschenaufkommen und bildet das wirtschaftliche Rückgrat der Gemeinde.
(Quelle:www.immobilenscout24/wohnen)

Other details

Die Immobilie steht unter Denkmalschutz und bringt Ihnen somit auch Steuervorteile.
Ein Energieausweis ist nicht erforderlich.

Die Heizungsanlage wurde 2013 erneuert.

Der "Waddewarder Hof" ist einer Gaststätten-Kooperation "Die Seesterne.de" angeschlossen. Hier werden zum Beispiel durch einen gemeinsamen Einkauf Vorteile erzielt.

Bei den Flächenangaben handelt es sich lediglich um ein sehr grobes Aufmaß. Eine Gewähr kann nicht übernommen werden.

Bei diesem Objekt besteht ein Unterhaltungsstau, zum Beispiel im Bereich des Daches. Doch um das Objekt noch weiter aufzuwerten, könnten weitere Modernisierungsmaßnahmen vollzogen werden.
Aber mit Ihrem Geschick und dem richtigen Blick für diese Maßnahmen, wird das Objekt in seiner Gesamtheit einen bleibenden Eindruck bei den Gästen hinterlassen.

More...

Overview

ETAGE
purchase price: 470.000 €
Total area: 546.5 m²
Commission to buyer: Käuferseitig provisionsfrei! inkl. MWST
Item number: C21-SN-7395

Basic information

year of build: 1870

Characteristics

Lift : No
Fuel type: Gas
Heating Type: Zentral

Contact form


Kerstin Elpel

CENTURY 21 Elpel & Kollegen

Mobile:
01602146463
Central:
04421 - 5003880
extension:
04421 5003881
Fax:
04421 5003889

Your enquiry was successfully sent.

Viewing weather

© Century 21 Deutschland • ImpressumImpressum des AnbietersDatenschutzerklärungScam WarnungAnmeldung
Jedes Century 21 Büro ist rechtlich und wirtschaftlich ein selbstständiges Unternehmen.
 Von-Ketteler-Str. 4 I 33106 Paderborn